8. Afrika Festival Kehl

Niederreichhalle

Samstag 14.07.2018


Boni Gnahore
Boni Gnahore

Programm

ab 12Uhr 

  • Afrikanische Küche
  • Literatur afrikanischer Schritsteller(innen), Literatur über Afrika, Kinderbücher, Kunst-Handwerk, Schmuck, Masken, Dekoration, Stoffe, Kleider
  • Informationsstände afrikanischer Vereine aus der Region

(Bei Interesse für Verkaufsstände oder Informationsstände während des Festivals, bitte  per Mail oder Telefon mit uns Kontakt aufnehmen)

 

ab 13Uhr - Workshops:

 

  • 13 Uhr: Trommeln, Tanzen und Singen mit Drissa Diarra (Sokan) - für Kinder ab 4 J. (3€)
  • 14 Uhr: "Bèlè" -  traditionneller Tanz aus der Martinique mit Valérie Venance (8€)
  • 15 Uhr: "Sabar" - traditionneller Tanz aus Senegal mit Bamba Guéye (10€)
  • 16 Uhr: "Traditioneller  Tanz aus Westafrika"mit Awa Sonko (Waatosiita) (10€)
  • 17 Uhr: "Zumba" mit Kader Tassembedo (Beoneema) (5€)

 

 

 

19Uhr30Präsentation der Workshoparbeit oder anderer Interventionen, vor der Bühne.
   
(Bitte  anmelden, falls Ihr etwas  vorführen möchtet.)

 

21Uhr - KONZERT - "Boni Gnahore mit seinem Tamanois"

Eintritt fürs Konzert 5€, unter 12 Jahren frei

Drücken Sie einfach auf die Namen der Artisten um mehr über Sie zu erfahren!

Information und Reservierung für Workshops und Konzert  hier.